News

Darts Cup 2022

News

Am 12. und 13. August geht der Darts-Cup nach der Corona-Pause in die dritte Runde und bietet unseren Besuchern wieder die Chance, gegen erstklassige Profis und WM-Teilnehmer wie „The Bullet“ Stephen Bunting, „The Wall“ Martin Schindler und „Rapid“ Ricky Evans anzutreten.

Am 12. und 13. August geht der Darts-Cup nach der Corona-Pause in die dritte Runde und bietet unseren Besuchern wieder die Chance, gegen erstklassige Profis und WM-Teilnehmer wie „The Bullet“ Stephen Bunting, „The Wall“ Martin Schindler und „Rapid“ Ricky Evans anzutreten.

Am Freitag, den 12. August und Samstag, den 13. August 2022 wartet eine erstklassige Dartsport Präsentation auf unsere Besucher. Egal, ob man den Profis nur über die Schulter schauen oder die eigene Geschicklichkeit beim Zielen und Werfen präsentieren möchte, in Bremens erster Shopping Adresse ist beides möglich. Moderiert wird das Event von der deutschen Dartstimme Tomas“Shorty“Seyler. Bei dem Darts-Cup treten 22 Teilnehmer/innen an und kämpfen um Sportförderpreise im Gesamtwert von über 4.000.- €.

Der Startschuss für das erstklassige Dartsport-Event fällt am Freitag, 12. August, um 12 Uhr im Lichthof vor P&C. Wer den Darts-Cup hautnah erleben möchte, sollte sich somit nicht die Chance entgehen lassen und dem Weserpark an diesem Tag einen Besuch abstatten - hochkarätige Partien und beste Stimmung sind hier in jedem Fall garantiert. Bei den Finalspielen um ca. 17:30 Uhr stehen sich schließlich die beiden besten Spieler:innen gegenüber und versprechen ein Duell der Extra-Klasse. Begleitet wird das Finale vom PDC Master-Caller Paul Hinks.

Am Samstag, den 13. August 2022 haben Besucher die Möglichkeit, gegen erstklassige Profis anzutreten. Das Line-Up für diesen Tag kann sich sehen lassen: Die PDC Profis und WM-Teilnehmer „The Bullet“ Stephen Bunting, „The Wall“ Martin Schindler und „Rapid“ Ricky Evans sind ab 13 Uhr zu Gast und zeigen, wie man mit Fingerspitzengefühl, einer ruhigen Hand und einem guten Auge den Pfeil zielsicher auf der Dartscheibe platziert. Wer es schafft, sich gegen die Crème de la Crème der Darts-Welt durchzusetzen, kann sich über attraktive Preise freuen. Im Anschluss an das Event werden die Profispieler den Fans für Autogramme zur Verfügung stehen.

Die Veranstaltung wird unterstützt durch die Atlantic-Hotel Gruppe Bremen.

Zurück