News

Die Stadt lebt!

News

Bremens erste Shopping-Adresse beteiligt sich an Lichtaktion

Seit Monaten hat eine Vielzahl an Geschäften im Weserpark aufgrund der andauernden Corona-Pandemie geschlossen. Der langanhaltende Lockdown bedroht die Einzelhandelsunternehmen und bringt diese in eine ernste Notlage.

Mit der Initiative „Das Leben gehört ins Zentrum“ fordert ein breites Bündnis großer Einzelhändler die Wiedereröffnung der Geschäfte. Das Ziel der Initiative ist es, die negativen Auswirkungen der Lockdown-Politik auf den Einzelhandel zu verdeutlichen. Das Bündnis fordert hierbei ein Konzept, wie Leben mit Corona möglich ist, z.B. durch massenhafte Schnelltest, digitale Lösungen, schnelles Impfen und Anerkennung der erfolgreichen Hygienekonzepte.

Um auf die verheerenden Folgen des Lockdowns aufmerksam zu machen, lassen die Teilnehmer der Initiative ihre Schaufenster in rotem Licht erstrahlen. Auch der Weserpark beteiligt sich an dieser bedeutenden Aktion und lässt alle Deko-Elemente in der Mall rot beleuchten.

Nähere Informationen zu der Initiative „Das Leben gehört ins Zentrum“ finden Interessierte unter https://lebenimzentrum.com/

Zurück