News

Schnelltest-Zentrum

News

Der Weserpark stellt 1.000 Bürgerpark-Tombola-Lose für Besucher des Corona-Testzentrums zur Verfügung

Zur Bekämpfung der Corona-Pandemie setzen Bund und Länder verstärkt auf den Einsatz von Schnelltests. Seit Mitte März ist es Bürgerinnen und Bürgern mit deutschem Wohnsitz möglich, sich kostenlos in der Spiel Coolisse am Weserpark auf das Corona-Virus testen zu lassen. Das Testverfahren dauert in der Regel nur wenige Minuten, ist schmerzfrei und kann mehrmals pro Woche durchgeführt werden. Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich. Wer hier einen Antigen-Test auf SARS-CoV-2 in Anspruch nimmt, erhält seit dem 29. März zusätzlich ein Glückslos der Bürgerpark-Tombola.

Insgesamt 1.000 Lose der Bremer Bürgerpark-Tombola stellt der Weserpark für die Besucherinnen und Besucher des Testzentrums zur Verfügung. Mit etwas Glück können sich die Getesteten über attraktive Preise freuen: Die Gewinne können direkt im Weserpark am Stand der Bürgerpark-Tombola eingelöst werden. Neben Sparbüchern, Kaffeevollautomaten und Pflanzen-Gutscheinen sind unter anderem mehrere Neuwagen zu gewinnen.

Das Schnelltest-Zentrum befindet sich auf der Fläche der Spiel Coolisse, im Gebäude des CineStar Kristall-Palastes am Weserpark, und hat montags bis samstags, in der Zeit von 9 bis 18 Uhr, geöffnet. Um einen Schnelltest durchführen zu können, muss ein Formular ausgefüllt und der Personalausweis vorgelegt werden.

Nach der Anmeldung entnimmt das geschulte Fachpersonal mithilfe eines dünnen Stäbchens eine Probe des Nasen- und Rachenabstrichs und trägt dieses anschließend auf einen Teststreifen auf. Ist das SARS-CoV-2-Virus in der Probe enthalten, so reagieren die Eiweißbestandteile des Virus mit dem Teststreifen - eine Verfärbung wird ersichtlich. Im Falle eines positiven Schnelltests muss ein PCR-Test erfolgen und die Betroffenen sind aufgefordert, bis zum Ergebnis sich in häusliche Quarantäne zu begeben. Das Gesundheitsamt wird entsprechend informiert.

Zurück